Programm Ärztliche Fortbildung Medizinisches Ozon am 13. November in Holzkirchen/München

Für Interessenten und Anwender der Ozon-Therapie

Die Veranstaltung wird durchgeführt von der Ärztliche Gesellschaft für Ozonanwendung in Prävention und Therapie e.V.

Medizinisches Ozon bei Viruserkankungen
Das Niedrig-Dosis-Konzept (evidenzbasiert)

10:00 – 12:15 Uhr

  • Ozon in der COVID-Rekonvaleszenz, eine kontrollierte klinische Studie und deren Rationale.
  • Infektions-Prävention? Was ist sinnvoll?
  • Das Glutathion und die Entgiftungsfunktionen von Leber und Niere.
  • Biologische Begleittherapien.

12:15 – 13:00 Uhr

  • Diskussion / Pause

13:00 – 13:45 Uhr

  • Ganzheitliche Zahnheilkunde, Prävention

13:45 – 15:00 Uhr

  • Praktische Anwendung und Training

Kaffeepause und Mittagsbuffet sind inklusive. Für Nichtmitglieder fällt ein Kostenbeitrag von 40,00 Euro pro Person an.